9. Baurechtstreff 2017

Der Baurechtstreff ist das Forum zur Diskussion neuer Entwicklungen und aktueller Probleme im Baurecht. 

Veranstaltet wird er von der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V. und vom Werner Verlag, der die Zeitschrift Baurecht herausgibt. Dieses steht für Praxisrelevanz und wissenschaftlich fundierte Rechtsinformation. 

Die renommierten Referenten kommen vom Bundesgerichtshof, aus Anwaltschaft und Wissenschaft. 

Geplante Themen:

  • Richter am Bundesgerichtshof, Bausenat, Prof. Dr. Andreas Jurgeleit
    Mitwirkung des Bestellers bei außergewöhnlich ungünstigen Witterungsverhältnissen
  • Notar Gregor Basty
    Abnahme von Gemeinschaftseigentum (Bauträgerrecht) 
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt
    Urbane Gebiete, passiver Schallschutz und Fremdenverkehr – was bringt die BauGB-Novelle 2017 
  • Rechtsanwalt Michael Halstenberg
    Novellierung des Bauproduktenrechts 
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Englert
    Baulärm, Staub, Erschütterungen 
  • Rechtsanwältin Kerstin Irl
    Abgrenzung von Nebenleistungen / Besonderen Leistungen am Beispiel Gerüstbau

Die Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO.

Konferenz

zum Bau- und Architektenrecht

Termin: 20.10.2017
Zeiten:
Freitag: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Frankfurt Mariott Hotel, Frankfurt
Veranstalter: Werner Verlag
Dauer: 6,5 Zeitstunden (nach § 15 FAO)

Ihre Referenten

Prof. Horst Franke

Prof. Dr. Andreas Jurgeleit, Richter am BGH

Gregor Basty, Notar

Prof. Dr. Olaf Reidt, Rechtsanwalt

Michael Halstenberg, Rechtsanwalt

Prof. Dr. Klaus Englert, Rechtsanwalt

Kerstin Irl, Rechtsanwältin

Alle anzeigen

Veranstaltungsort

Frankfurt Mariott Hotel

Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt
Mehr erfahren