Greenhorn-Lehrgang: Erste Schritte zum Insolvenzsachbearbeiter (mit winsolvenz.p3)

Da der Insolvenzsachbearbeiter kein anerkannter Ausbildungsberuf ist, obliegt es dem Insolvenzverwalter, seine neu eingestellten Mitarbeiter selbst auszubilden. Der seit Jahren beliebte MFI-Greenhorn-Lehrgang übernimmt die Grundausbildung neu eingestellter Sachbearbeiter, spielt die einzelnen Aufgaben der Sachbearbeitung theoretisch und praktisch anhand der Software winsolvenz.p3 durch und geht gezielt auf Fragen der Teilnehmer ein. Ziel ist die Vermittlung eines hohen Grundstandards.

Aus technischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt. Um rechtzeitige Anmeldung wird höflich gebeten.

Die Themen:

  • Überblick über den Verfahrensablauf
  • Umgang mit dem Gutachtenauftrag, Auftragsannahme, Aktenanlage
  • Was passiert in der vorläufigen Verwaltung?
  • Wirkungen der Verfahrenseröffnung, Rechtsstellung und Aufgaben des Insolvenzverwalters
  • Sofortmaßnahmen, Termine mit dem Schuldner
  • Aufbau und Bearbeitung einer Insolvenztabelle
  • Berichtswesen
  • Verwertung von A bis Z
  • Schlussbericht, Schlussrechnung, Verfahrensabschluss, Vergütung

Konkrete Übungen am PC anhand winsolvenz.p3:

  • Einführung (Technik, Suchmöglichkeiten etc.)
  • Verfahrensanlage (Statusangaben, Beteiligtenerfassung, Termine etc.)
  • Verwaltung von Debitoren, Gläubigern, Vermögensgegenständen
  • Textverarbeitung
  • Tabellenführung (Erfassung von Anmeldungen, Prüfungsergebnissen etc.)
  • Auswertungen
  • Verteilungen

Kurszeiten:
Donnerstag, 9.30 bis 17.00 Uhr (Ludwig)
Freitag, 9.30 bis 17.00 Uhr (Radschuwait)
Samstag, 9.30 bis 15.30 Uhr (STP)

 

Hinweis:
Es werden Laptops zur Verfügung gestellt. Aus technischen und didaktischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt.

Seminar

zum Insolvenzrecht

Termin: 19.10.2017
Zeiten:
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Ort: Central Hotel Kaiserhof, Hannover
Veranstalter: Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung
Dauer: 17,0 Zeitstunden

Ihre Referenten

Stefan Ludwig, Rechtsanwalt

ist Insolvenzverwalter in der Kanzlei Hermann LB Rechtsanwälte mit diversen Standorten im Bundesgebiet und Hauptsitz in Berlin. Die fachlichen...

Mehr erfahren

Claudia Radschuwait, Rechtswirtin

ist Qualitätsmanagementbeauftrage bei der Kanzlei Linse & Ehrlicher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Coburg/Nürnberg. Sie ist seit 1997 in der...

Mehr erfahren

Mario Sommer, Rechtsanwalt LL.M.

Veranstaltungsort

Central Hotel Kaiserhof

Ernst-August-Platz 4
30159 Hannover
Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
19.10.2017 - 20.10.2017
Zeiten:
Donnerstag: 16:30 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 18:30 Uhr
Dauer:
12,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
München
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
19.10.2017 - 20.10.2017
Zeiten:
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
12,0 Zeitstunden
Ort:
Hannover
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
21.10.2017 - 22.10.2017
Zeiten:
Samstag: 09:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Dauer:
11,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
München
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
26.10.2017
Zeiten:
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Mannheim
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
06.11.2017
Zeiten:
Montag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Leipzig
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
08.11.2017
Zeiten:
Mittwoch: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden
Ort:
Nürnberg
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
10.11.2017
Zeiten:
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Berlin
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
10.11.2017
Zeiten:
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Frankfurt/Main
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
10.11.2017
Zeiten:
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Köln
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
17.11.2017
Zeiten:
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Berlin
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
01.12.2017
Zeiten:
Freitag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Hannover
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
06.12.2017
Zeiten:
Mittwoch: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Frankfurt
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
07.12.2017
Zeiten:
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dauer:
6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Frankfurt
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
18.01.2018 - 19.01.2018
Zeiten:
Donnerstag: 13:45 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer:
12,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Köln
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung

Seminar

Rechtsgebiet:
Insolvenzrecht
Termin:
08.03.2018 - 11.03.2018
Zeiten:
Donnerstag: 13:45 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Dauer:
23,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)
Ort:
Köln
Veranstalter:
Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung