Insolvenzbuchhaltung einschl. SKR-InsO

Die Insolvenzbuchhaltung ist - oft unbemerkt - das Rückgrat der Berichterstattung und des Vergütungsantrags des Insolvenzverwalters. Die Besonderheiten aus InsO, InsVV und Insolvenzsteuerrecht, die eine Insolvenzbuchhaltung von der handelsrechtlichen Buchhaltung unterscheiden, werden im Grundsatz besprochen und anhand des SKR-InsO vertieft erörtert. Insbesondere im Hinblick auf Absonderungsgut und Kostenbeiträge wird auch auf die Thematik Umsatzsteuer eingegangen.

 

Programm:

Grundlagen

  • Die Blickwinkel der verschiedenen Adressaten der Verwalterbuchführung
  • Rechtliche Grundlagen der internen Rechnungslegung einschl. GoB und GoBS/GoBD
  • Kernfrage: wessen und welche Wünsche müssen durch die Verwalterbuchführung erfüllt werden?


Die insolvenzspezifischen Besonderheiten eines Kontenplans

  • Handelsrechtliche Vorgaben für die Gestaltung eines Kontenplans
  • Berücksichtigung von Vorgaben der InsO/InsVV: u.a. zeitliche Abgrenzungen und Masseunzulänglichkeit, Trennung Abwicklung/Fortführung
  • Umgang mit Absonderungsrechten und entsprechenden Geschäftsvorfällen – die verschiedenen Kostenbeiträge
  • Treuhandkontenmodell und Einzelermächtigung
  • Sondermassen
  • Kernfrage: warum gibt es für was ein eigenes Sachkonto?


Der Standardisierte Kontenplan SKR-InsO

  • Der vierstellige Kontenplan als Grundlage
  • Definition und Anwendungsprobleme der Strukturziffern (fünfte und sechste Stelle des Kontos)
  • Besprechung der einzelnen Konten des SKR-InsO für die Verwaltung und Verwertung der Masse
  • Kennzahlenermittlung als Hintergrund einiger Konten
  • Kernfrage: Lösungen für alle Sachverhalte möglich?

Die Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung nach § 15 FAO.

Seminar

zum Insolvenzrecht

Termin: 07.12.2017
Zeiten:
Donnerstag: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: QGreenHotel by Meliá, Frankfurt
Veranstalter: Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung
Dauer: 6,0 Zeitstunden (nach § 15 FAO)

Ihr Referent

Dr. Frank Thomas Zimmer, LL.M. oec. Rechtsanwalt/Betriebswirt (VWA)

ist seit Jahren auf die Kontrolle und Optimierung der Insolvenzabwicklung sowie auf Buchhaltung, Revision, Besteuerungsverfahren, Vergütungsrecht,...

Mehr erfahren

Veranstaltungsort

QGreenHotel by Meliá

Katharinenkreisel (Opelrondell)
60486 Frankfurt
Mehr erfahren